bet-at-home mit 100€ Bonus – Test & Erfahrungen

bet-at-home hat sich in den letzten Jahren zu einem ernstzunehmenden und konkurrenzfähigen Wettanbieter entwickelt. Dabei überzeugt der Wettanbieter vor allem mit einem vielfältigen Wettangebot und regelmäßig wechselnden Promotions und attraktiven Bonusangeboten.

Zu bet-at-home

Bonus für Neukunden

Neukunden erhalten bei bet-at-home einen Sport-Bonus in Höhe von 50 Prozent auf den Einzahlungsbetrag bis maximal 100 Euro. Und so funktioniert´s:

  • Registrieren bei bet-at-home
  • Wettkonto aufladen
  • in das Menü „Kontoverwaltung“ gehen und auf „Bonus einlösen“ klicken
  • Bonuscode „EURO16“ eintippen und bestätigen

Gemäß den Bonusbedingungen muss der Gesamtbetrag (Einzahlungssumme plus Bonusbetrag) innerhalb von 3 Monaten Tagen viermal zu einer Mindestquote von 1.70 entsprechend umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann.

Fortlaufende Aktionen für registrierte Nutzer

Bereits registrierte Nutzer können bei bet-at-home von den folgenden Promotions profitieren:

bet-at-home Loft

Sechs Sportfans bewohnen bereits das 400 Quadratmeter große Luxus-Loft in Berlin und können hier zahlreiche Extras genießen. Jeden Tag erhalten Bewohner des Lofts zudem ein Guthaben für Sportwetten und müssen an Challenges teilnehmen, wofür sie Punkte bekommen. Der Bewohner mit den wenigsten Punkten muss auch dem Loft ausziehen und neuer Teilnehmer rückt nach. Ein Ende der Aktion ist noch nicht in Sicht, sodass sich Interessenten immer noch bewerben können. Auf den Gewinner wartet eine Reise nach Las Vegas sowie 5.000 Euro in bar.

Hertha BSC Bonus und Schalke Bonus

Fans der Fußballvereine Hertha BSC und Schalke haben die Möglichkeit, wertvolle FanMeilen zu sammeln. Jedem Neukunden werden für die Registrierung 500 Meilen auf die Bonuskarte gutgeschrieben. Zusätzlich gibt es für jede Wette pro 1 Euro Einsatz auf ein Spiel des Hertha BSCs oder Schalke 10 weitere Meilen. Hierfür muss lediglich die jeweilige Bonuskartennummer mit dem Wettkonto verbunden werden. So funktioniert´s:

  • auf das Menü „Aktuelle Promotions“ und dann auf „Hertha BSC Bonus“ oder „Schalke Bonus“ klicken
  • danach auf „Jetzt Bonuskarte holen“ klicken
  • dem Registrierungsprozess folgen oder „Fankarte registrieren“, wenn bereits eine Karte beantragt wurde

Die Meilen werden dann automatisch gutgeschrieben.

Gewinner des Tages

Jeden Tag wird von bet-at-home unter allen Kunden der „Gewinner des Tages“ per Zufallsverfahren ermittelt, ohne dass hierfür eine spezielle Anmeldung notwendig ist. Wenn sich der Gewinner bis 23.59 Uhr (CET) des jeweiligen Tages auf der Webseite einloggt, erhält er einen Gewinnbetrag, der auf seinem Konto gutgeschrieben wird. Sollte sich der Gewinner des Tages nicht rechtzeitig eingeloggt haben, geht das Geld in den Jackpot, der am nächsten Tag ausgespielt wird.

Send me Sixty

bet-at-home verlost jeden Tag einen Gutschein in Höhe von 60 Euro an alle Kunden, die sich mit ihrer Handynummer registriert haben per Zufallsverfahren. Hierfür müssen Kunden in ihrem Wettkonto unter „Persönliche Daten“ ihre gültige Mobilnummer angegeben. Im Gewinnfall wird der Gutschein per SMS zwischen 10.00 und 14.00 Uhr (CET) versendet. Dieser kann dann in der Kontoverwaltung unter dem Menüpunkt „Gutschein einlösen“ eingegeben und eingelöst werden.

BETMASTERCUP

Kunden von bet-at-home nehmen automatisch am BETMASTERCUP teil. Eine spezielle Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeden Monat wird der BETMASTERCUP erneut gestartet. Er beginnt am ersten des und endet am letzten Tag des Monats. Alle Wettarten werden bei Abgabe des Wettscheins akzeptiert und erhöhen den Punktestand. Für nicht gewonnene Wetten gibt es allerdings keine Punkte. Wer am Ende des Monats die meisten Punkte gesammelt hat, erhält den Hauptpreis in Form eines Mega-Wettgutscheins.

Wettangebot

Sportarten und angebotene Ligen

Das Angebot von bet-at-home umfasst über 75 Sportarten, darunter natürlich auch die Königsdisziplin Fußball. Ebenso groß ist auch die Auswahl der angebotenen Ligen (z. B. Champions League oder Europa League). Dabei umfasst das Wettprogramm bis zu 100 unterschiedliche Fußball-Ligen.

Alle wichtigen und interessanten Ballsportarten aus vielen Ländern und Ligen werden vom Onlinebuchmacher abgedeckt. Hinzu kommt eine große Auswahl an exotischen Randsportarten, wie zum Beispiel Golf, Cricket oder Bandy. Auch die einzelnen Wettkategorien wurden von bet-at-home gut bestückt. So gibt es je nach Popularität der jeweiligen Sportart eine große Auswahl an unterschiedlichen Wettmöglichkeiten.

Zu den beliebtesten Wettmärkten bei bet-at-home gehören:

Fußball Eishockey Tennis Basketball Handball
Champions League DEL Davis Cup NBA 1.Bundesliga
Bundesliga DEL 2 Fed Cup BBL 2.Bundesliga
Europa League NHL ATP NCAA Champions League
Premier League KHL Challenger WNBA HLA
Primera Division EBEL ITF Damen ABL EHF Cup
Seria A OHL ITF Herren Cup MNLA

Wettarten

Der Onlinebuchmacher bietet vier unterschiedliche Wettarten an:

  • Einzelwette: Hierbei handelt es sich um die einfachste Wettart mit dem schnellsten Gewinn.
  • Kombiwette: Hierbei wird nicht auf ein einziges Wettereignis gesetzt, sondern gleich auf mehrere Wettereignisse.
  • Systemwette: Bei der Systemwette bietet bet-at-home verschiedene Kombinationsmöglichkeiten, wie zum Beispiel das System „3 aus 4“. Hier würde ein Gewinn ausgezahlt werden, wenn drei Wetten richtig waren.
  • Mehrwegwette: Für ein Wettereignis können mehrere Tipps abgegeben werden, um das Risiko zu minimieren.

Live-Wetten und Live-Streams

Dass bet-at-home auch Live-Wetten anbietet, ist leider leicht zu übersehen, da diese nicht in der Top-Navigation aufgeführt sind. Es findet sich lediglich eine kleine Box auf der Webseite, die auf die Live-Wetten hinweist. Das Angebot an Live-Wetten fällt im Vergleich zu anderen Wettanbietern etwas mager aus. Lediglich die Königsdisziplin Fußball steht hier an erster Stelle. Ab und zu stehen dann noch Basketball, Eishockey oder Tennis im Programm. Für ausgewählte Events gibt es auch Video-Livestreams.

Besondere Funktionen

Ein Wettabschluss kann bei bet-at-home mittels 1-Click aktiviert werden. Das heißt, eine Wette kann mit einem Klick mit dem ausgewählten Einsatz abgeschlossen werden. Dabei wird die Einsatzhöhe einmalig festgelegt und kann nach beliebig oft geändert werden. Eine bereits abgeschlossene Wette kann jedoch nicht rückgängig gemacht werden.

Wettquoten

Die Wettquoten von bet-at-home bewegen sich im breiten Mittelfeld. Durchschnittlich beträgt der Quotenschlüssel 92 Prozent, sodass der Wettanbieter mit einer 8-prozentigen Gewinnmarge kalkuliert. Einen 93-prozentigen Quotenschlüssel erreichen populäre Sportevents. Weniger populäre Sportevents fallen aber nicht unter die 91-Prozent-Marke.

Darüber hinaus bietet bet-at-home auch ab und zu attraktive Quoten für bestimmte Außenseiter an, die über den zuvor genannten Quotenschlüsseln liegen können. Ebenso bieten die Spezialwetten interessante Wettmöglichkeiten mit höheren Quoten.

Quoten-Niveau der populärsten Sportarten:

Sportart durchschnittliche Gewinnquote
Fußball 90,2 bis 93,9 Prozent
Tennis 90,7 bis 92,8 Prozent
Basketball 90,7 bis 94,3 Prozent
Eishockey 89,3 bis 90,9 Prozent
Handball 90,7 bis 91,1 Prozent
Volleyball 90,6 bis 91,2 Prozent
Boxen 90,5 bis 90,8 Prozent
Motorsport 75,3 bis 85,2 Prozent

Einsatzlimits und Höchstgewinne

Der Mindesteinsatz für eine Wette beträgt 50 Cent. Zudem können maximal 20.000 Euro pro Wette gewonnen werden. Zusätzlich sind die Gewinne pro Woche auf 100.000 Euro begrenzt. Wenn die Gewinnquote niedrig genug ist, können Wetten von bis zu 5.000 Euro gesetzt werden. Die Höchstgewinne dürfen aber nicht überschritten werden.

Wettsteuer

Alle Einsätze müssen bei bet-at-home versteuert werden. Dabei wird die Steuer in Höhe von 5 Prozent direkt vom Einsatz abgezogen, sodass der Gewinn mit einem verringerten Einsatzbetrag berechnet wird. Wenn beispielsweise 100 Euro eingesetzt werden und die Quote bei 2,00 liegt, so würde der Gewinn 190 Euro (200 Euro minus 5 Prozent) liegen.

Homepage und App

Die Webseitengestaltung von bet-at-home ist noch etwas verbesserungswürdig. Andere Wettanbieter punkten hier mit einem modernen Design. Trotzdem ist die Sportwettenplattform funktionell, übersichtlich und leicht bedienbar. Besonders von Vorteil ist der umfassende Statistik-Bereich auf der Webseite. Darüber hinaus gibt es noch einen Livescore und Ergebnislisten.

Die Plattform ist natürlich auch als mobile Web-App verfügbar. Eine spezielle App zum Download gibt es bisher nicht. In unserem App Test kannst du mehr über die mobile Version von bet-at-home erfahren.

Eine Wette abzugeben ist einfach und erfordert lediglich die folgenden Schritte:

  • auf das gewünschte Ereignis (Wette) klicken
  • das Ereignis wird auf der rechten Seite im Wettschein angezeigt
  • Einsatz eingeben
  • Wettschein bestätigen und auf „Wette setzen“ klicken

Zusätzliche Angebote von bet-at-home

Online-Casino und Live-Casino

Das Online-Casino von bet-at-home bietet über 70 verschiedene Spieleautomaten und attraktive Jackpotspiele. Dazu gehören auch die klassischen Casinospiele, wie zum Beispiel Videopoker, Blackjack oder Bakkarat, ebenso wie Rubbellose, Lotterie und Keno und. Im Live-Casino können zudem die folgenden Spiele gespielt werden:

  • Blackjack
  • Roulette
  • Casino Holdém
  • Bakkarat

Zwar ist die Auswahl der Spiele nicht ganz so groß, dafür kann bet-at-home wiederum mit den Live-Dealer-Spielen punkten. Zudem dürfen sich Neukunden über einen Bonus von bis zu 100 Euro freuen. Dieser muss laut den Bonusbedingungen 40-mal innerhalb von 28 Tagen umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann.

Beim Thema Sicherheit geht der Anbieter keine Kompromisse ein. So wird der Zufallsgenerator regelmäßig von iTech-Labs zertifiziert. Außerdem ist bet-at-home ein Mitglied der Sicherheitsverbände European Sports Security Association (kurz ESSA) sowie der European Gaming and Betting Association (kurz EGBA). Hinzu kommt, dass der Anbieter über eine Lizenz der maltesischen Regierung sowie von Schleswig-Holstein hinzu besitzt.

Die Auszahlungsquote liegt durchschnittlich bei 96 Prozent, was als äußerst positiv bewertet werden kann. Nicht jedes Online-Casino bietet solch eine hohe Auszahlungsquote an.

Poker

Kartenfans dürfen sich in der Pokerarena von bet-at-home über eine 100-prozentige Matchprämie freuen (bis zu 1.500 Euro). Dabei wird diese Prämie virtuell gutgeschrieben und kann Schritt für Schritt in Echtgeld umgewandelt werden. Durch Loyalty-Points erfolgt das Erspielen von Boni. Hier gilt, dass für 125 Loyalty-Points 5 Euro vom noch ausstehenden Bonus in echtes Geld umgewandelt werden.

Um an den Pokerspielen teilnehmen zu können, müssen Spieler eine Software downloaden. Dabei leistet die Playtech-Software sehr gute Dienste und bietet zahlreiche nützliche Zusatzfeatures. Das Pokerangebot ist riesig und enthält unter anderem die folgenden Pokervarianten:

  • Texas Hold’em
  • Omaha (Hi-Lo)
  • Seven Card Stud
  • Five Card Stud
  • Five Card Draw
  • SOKO
  • Five Card Draw 7-A

Mit den unterschiedlichen Limits sowie der großen Anzahl an maximalen Pokerspielern kommen zahlreiche Pokertische zusammen. Hier kann Heads Up, Short Handed oder Full Ring gespielt werden. Darüber hinaus gibt es in dem iPoker-Netzwerk auch jeden Tag zahlreiche Turniere, die meistens abends stattfinden.

Kundendienst

Der Kundendienst von bet-at-home ist telefonisch und per Mail erreichbar, und zwar steht für jeden Bereich (Sportwetten, Casino, Games und Poker) eine Telefonnummer bzw. Mailadresse zur Verfügung. Die Telefonnummern habe alle die maltesische Vorwahl +356, sodass anzunehmen ist, dass hier Telefongebühren anfallen können. Eine kostenlose Service-Hotline bietet bet-at-home hingegen nicht an. Dafür gibt es als Schnellhilfe einen Live-Chat.

Zu welchen Zeiten der Kundensupport erreichbar ist, wird auf der Webseite von bet-at-home leider nicht aufgeführt. Gerne hätten wir die Zeiten in Erfahrung gebracht, jedoch war auf der Telefonnummer auch nach mehrmaligem Versuchen immer besetzt. Auch die Anfrage via Live-Chat war nicht ergiebig, da hier lediglich immer die Meldung kam, dass wir auf einen Operator warten Unsere Mailanfrage wurde dann doch innerhalb von fünf Stunden beantwortet. Hier wurde uns mitgeteilt, dass der Kundendienst von montags bis sonntags zwischen 08.00 und 22.30 Uhr erreichbar ist. Bezüglich der Telefongebühren wurde lediglich darauf hingewiesen, dass wir uns hier bei unserem Telefonanbieter nach den Malta-Tarifen erkundigen sollen. Insgesamt bewerten wir den Kundensupport aufgrund der gemachten Erfahrungen als ausreichend und verbesserungswürdig.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von bet-at-home finden sich sofort auf der Webseite und behandeln alle wichtigen Themen rund um das Wetten, Casino und die Pokerarena. Unter dem Menüpunkt „Hilfe“ verstecken sich die FAQs, die nach den folgenden Themengebieten aufgeteilt sind:

  • Mein Wettkonto
  • Einzahlungen
  • Auszahlungen
  • Sport
  • Casino/Live-Casino/Games
  • Poker
  • Mobile
  • Promotions/Aktionen
  • Technischer Support

Die dort behandelten Fragen sind nur wenig ausführlich beantwortet. Auf Fragen, wie zum Beispiel nach der durchschnittlichen Quotenhöhe oder Ähnliches wird hier nicht eingegangen.

Ein- und Auszahlungen

Kunden können bei bet-at-home zwischen verschiedene Zahlungsmethoden auswählen. Neben dem Einzahlen per Kreditkarte und Sofortüberweisung werden auch E-Wallet-Lösungen wie beispielsweise Neteller akzeptiert. Leider fallen bei einigen Kreditkartentypen Bearbeitungsgebühren an. Detaillierte Informationen zu den Ein- und Auszahlungsbedingungen findest du hier.

Glücksspiellizenz und Sicherheit

Die bet-at-home AG in Düsseldorf (Deutschland) ist in Frankfurter an der Börse Xetra gelistet und hält 100 Prozent der bet-at-home Entertainment GmbH in Linz (Österreich). Über die bet-at-home Holding Limited in Malta hat das Unternehmen die maltesische Glücksspiellizenz für Sportwetten, Casino und Poker erhalten. Zuständig ist hier die Behörde Malta Gaming Authority (MGA). Des Weiteren verfügt das Unternehmen über eine Glücksspiellizenz von der italienischen Glücksspielbehörde AAMS, des Innenministeriums von Schleswig-Holstein sowie der britischen Gambling Commission und der irischen Regierung.

Aufgrund dessen, dass sich das Unternehmen zahlreichen Prüfungsprozessen unterwirft, um eine Glücksspiellizenz zu erhalten und sich dazu verpflichtet, den Kunden faire Bedingungen zu bieten, kann bet-at-home uneingeschränkt als seriös bewertet werden. Eine ausführliche Beschreibung des hinter bet-at-home stehenden Unternehmens gibt es hier.

Vor- und Nachteile im Überblick

  • Glücksspiellizenz in verschiedenen Ländern
  • Neukundenbonus
  • regelmäßig wechselnde Promotions/Sonderaktionen
  • überdurchschnittlich großes Wettangebot
  • Live-Wetten/Live-Streams
  • verschiedene Wettarten
  • Mindesteinsatz 50 Cent
  • durchschnittlich gute Wettquoten
  • Zusatzangebote: Online-Casino, Live-Casino und Poker
  • mobile App
  • Einzahlungsgebühren
  • Auszahlungsgebühren
  • verbesserungswürdiger Kundendienst

Fazit

Für Fußball-Fans ist die Sportwettenplattform von bet-at-home ein Paradies, da mehr als die Hälfte der Wetten aus Fußballwetten bestehen. Dabei ist die Auswahl an Ländern und Ligen überdurchschnittlich breit gefächert. Zwar werden mehr als 25 unterschiedliche weitere Sportarten angeboten, der Großteil davon hat leider nur wenige Wetten im Angebot. Nur die populärsten Sportarten bieten eine größere Auswahl. Die Quoten liegen im breiten Mittelfeld und sind somit zufriedenstellend.

Kritik verdient derzeit der Kundendienst, der für uns leider weder telefonisch noch per Live-Chat erreichbar war. Auf eine Mailanfrage wurde bisher auch noch nicht geantwortet. Hier besteht also ein deutlicher Verbesserungsbedarf. Des Weiteren ist zu bemängeln, dass für Einzahlungen und Auszahlungen Gebühren verlangt werden. Zwar sind diese nicht allzu hoch, schlagen aber trotzdem bei mehreren Ein- und Auszahlungen zu buche.

Dafür hat bet-at-home im Vergleich zu Konkurrenten ein riesiges Angebot an Promotions und Sonderaktionen. Neukunden profitieren bereits von einem 50-prozentigen Bonus (bis maximal 100 Euro). Weitere interessante Promotions locken hier mit attraktiven Gewinnen, die den Aufenthalt auf der Webseite von bet-at-home abwechslungsreich und spannend gestalten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass bet-at-home ein empfehlenswerter und auch durchaus seriöser Wettanbieter ist, der seinen Kunden neben dem vielfältigen Wettangebot auch interessante und lukrative Promotions anbietet.

Jetzt bei bet-at-home anmelden!

2 votes